Die neue Plasma-Technologie der Keshe-Foundation

beach-885109_640Das ist ein Video – echt zum Staunen. Da geht jetzt wirklich die Post ab.

Peter Salocher zeigt und erklärt in diesem Video unglaubliche Experimente. Das regt sicher auch dich zum Nachmachen an – genau wie uns.

Und das Geniale dabei: es geht in alle Lebensbereiche. Frei verfügbare Energie kann nicht nur Wärme und Strom erzeugen. Sie kann noch viel mehr. Sieh es dir einfach mal selber an und werde zum Meister deines Lebens. Es ist Zeit, dass wir alle zu dem erwachen, was wir wirklich sind, mit all unseren Fähigkeiten!

Und jetzt – nimm dir Zeit zum Staunen! Es lohnt sich!

 

Text unter dem Video bei youtube: 

Vortrag von Peter Salocher der bei der Präsentation der neuen Plasma-Technologie der Keshe-Foundation in Rom anwesend sein durfte. Wir bitten die nicht besondere Qualität zu verzeihen.

 

Und hier kannst du dir den 2. Teil dieses beeindruckenden Vortrags ansehen:

3 comments

  1. Infoliner sagt:

    Moin, ich baue schon eine Weile verschiedene „Keshe“-Dinge und suche Gleichgesinnte aus dem Raum Kassel, info-line@gmx.net

  2. Sylvia Egal sagt:

    Liebe Irene,

    auf der Googlesuche,ob es schon irgendeine KESHE-Gruppein Kasselgbt, bin ich auf deinen Eintrag hier gestoßen.
    Ich stehe noch ganz am Anfang… d.h. ich sehe mir gerade diverse Anleitungen an und suche mir das benötigte Material zusammen, um nun gleich starten zu können.

    Es wäre toll, jemanden zum Austausch zu haben, gemeinsam zu tüfteln und ganz nebenbei vielleicht dabei Leute zu finden, die „auf der gleichen Wellenlänge“ sind.

    Wie kann ich dich erreichen?
    Wenn du magst, schick mir doch eine Email an lohfelden(at)arcor.de

    Viele liebe Grüße,
    Sylvia

  3. Irene Rösch sagt:

    Liebe JonaMo,

    die beiden videos von Peter Salocher über seine Begegnung mit Herrn Keshe in Rom und die Berichte über dessen sensationelle Erfindungen haben mich echt vom Hocker gerissen!

    Ich kenne die KESHE-Foundation auch schon länger – auch das video von Herrn Keshe vor 2,5 Jahren, wo er die Freigabe der Bauanleitungen von Plasma-Transformatoren verkündete (ich habe mir damals sämtliche Anleitungen auf DVDs herunterkopiert, da ich ahnte, dass das von den NOCH-Welt-Beherrschenden torpediert werden würde).

    Wie auch Peter Salocher – und sicher andere Menschen auch, war ich dann „ent-täuscht“, als ich nichts mehr über diese Freie-Energie-Geräte speziell von Hrn. Keshe, hörte.
    Umso mehr freue ich mich jetzt, da sich ENDLICH der Domino-Steine-Effekt zu zeigen scheint!!

    Meine Frage:
    Ich lebe allein auf einem Dorf, verstehe nichts von Physik und Chemie und kenne auch niemanden, der solche Freie-Energie-Geräte bauen könnte – bzw. mit dessen Hilfe ich mir selbst meinen eigenen Plasma-Transformer bauen könnte.

    Da ich in einem großen alten Bauernhaus wohne, könnte auch hier (in der Nähe von Kassel) eine kleine Gruppe sich treffen, um zu experimentieren.

    Vielen herzlichen DANK für Deine wunderschöne website und liebe Grüße

    Irene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du bist ein Mensch? Dann löse diese kleine Aufgabe. ;-) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.