Zeitphänomene am Untersberg

Der Untersberg birgt anscheinend einige Geheimnisse, unter anderem ein Zeitphänomen. Darüber gibt es mehrere spannende Erfahrungsberichte, die uns ziemlich beeindrucken.

Schau dir einfach mal die folgenden beiden Videos an – du wirst sicherlich genauso wie wir staunen. Uns hat es jetzt angeregt, den Untersberg näher zu erkunden.

Hier das Interviewvideo mit Wolfgang Stadler bei weltenwandel.tv:

Die Zeitphänomene vom Untersberg

Text bei youtube unter dem Video:

In seinem neuen Beitrag über den Untersberg zeigt Wolfgang Stadler einen geheimnisvollen schwarzen ovalen Stein, der besondere Kräfte haben soll und eine mysteriöse Silberplatte mit einer bis heute nicht entzifferten Geheimbotschaft. Das sind zwei Objekte als Auftakt einer faszinierenden geistigen Reise zu den Mythen und Phänomenen von Zeitverschiebungen, Zeitlöchern und Zeitphänomenen, die man bis in unsere Zeit mit dem Untersberg in Verbindung bringt. Er erzählt auch von tief bewegenden eigenen Erlebnissen an diesem magischen Berg, wo zwei Minuten „verloren“ gingen.

Wolfgang Stadler schlägt einen Bogen vom Untersberg über die Templer nach Nahost, zum Meteorstein in der Kaaba, dem islamischen Heiligtum und sogar bis zu einem altägyptischen Göttinnenkult! Er spürt eine Berufung, viele Menschen mit dem Untersberg in Kontakt zu bringen, ob sie nun eher von der religiösen Seite her und in Beziehung zu den Marienwallfahrtsorten her kommen oder mehr von unerklärlichen, auch medialen Ereignissen.

 

Zeitphänomene – Das geheime Mysterium des Untersberg

Gespräch mit Pfarrer Herbert Josef Schmatzberger

Text bei youtube unter dem Video:

Pfarrer Herbert Josef Schmatzberger hat 44 Jahre lang die Pfarre am Marienwallfahrtsort Großgmain am Untersberg im Salzburger Land geleitet. In dieser Zeit hat es sich eingehend mit den Mythen und Erzählungen, mit historischen Überlieferungen, literarischen Berichten und zeitgenössischen spirituellen Erfahrungen rund um den Untersberg beschäftigt. Er führt regelmäßige mythische Wanderungen sowie eine Wallfahrt rund um den Untersberg durch, hat die Untersbergakademie gegründet, in der weltoffen über Zusammenhänge von Gott, Geist, Mensch und Natur sowie Krafterscheinungen gesprochen wird. Im Gespräch mit Wulfing von Rohr gibt Pfarrer Schmatzberger einen Einblick in sein profundes Wissen rund um den magischen Unterster.

.

Beide Videos wurden veröffentlicht von: http://welt-im-wandel.tv

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du bist ein Mensch? Dann löse diese kleine Aufgabe. ;-) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.