Schöpfergespräch mit Dr. Kerl über seinen „Quantenstab“

aquaquantDieses Schöpfergespräch ist ein echtes Highlight im Schöpfercafe!

Eine große Ehre und Riesenfreude war es für uns, dass Dr. Kerl am 1. Dezember bei uns im Schöpfercafe war und das erste Mal in einem Interview über seine Entdeckung sprach. Dabei haben wir ganz nebenbei noch einiges erfahren, das wir bisher noch nicht wussten. So wird es auch den Anwendern gehen, die den Quantenstab schon länger im Gebrauch haben. 😉

Kurz nach der Jahrtausend-Wende fand Dr. Kerl eine natürliche Möglichkeit, Keime und auch Giftstoffe im Wasser zu neutralisieren. Seine geniale Entdeckung, die er der Natur abschaute, löst alle möglichen Verklumpungen auf (im Molekularbereich sogenannte Cluster). Sie löst sogar den Kalk und Rost von den Innenseiten der Rohrleitungen, einfach nur durch Anwesenheit des AQUAQUANT. 

Hol dir jetzt am besten eine Tasse Kaffee, Tee oder was du gerne magst. Und gönn dir die Zeit, diese beiden Videos anzuschauen. Es lohnt sich und wird dir Spaß machen! Und du wirst genauso staunen wie wir.

Hier im 1. Video stellt der Münchener Biophysiker Dr. Kerl sich und seine geniale Entdeckung vor.


.

Im 2. Video erfährst du einige erstaunliche Beispiele und phänomenale Erfahrungen:

.

Die Kontaktdaten von Dr. Kerl in München:

http://www.aquaquant.de

Für Anrufe: +49 (0) 89 4545 4646

Email: frag@aquaquant.de

Anmerkung:

Du unterstützt das Schöpfercafe, indem du bei Kontaktaufnahme mit Dr. Kerl liebe Grüße von uns (Familie Wiermann) ausrichtest.

Ein PDF mit unseren ganz persönlichen Erfahrungen kannst du dir hier ansehen.

Update im März 2017:

Es gibt ein neues Interview mit Dr. Kerl, das du dir jetzt anschauen kannst. Darin geht es um seine neuen Produkte:

  • Edle Holz-Anhänger in Tropfenform
  • kleine Anhänger für Hund und Katze
  • und ein Stirnband, das wir um den Hals tragen (phänomenal!)

Du bekommst auch einige spannende Erfahrungen zu hören. Zum neuen Video kommst du über folgenden Link:

>> Neues vom Aquaquant – Interview mit Dr. Kerl im Frühjahr 2017

Wenn du mehr von unseren Erfahrungen wissen möchtest, kannst du gerne bei uns nachfragen. Schreib uns einfach eine Email an webmaster(at)schoepfercafe.de.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du bist ein Mensch? Dann löse diese kleine Aufgabe. ;-) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.