Schöpfergespräch mit Jo und Ines Bauer über Lichtboote e.V.

Das zweite Schöpfergespräch on tour führten wir im September 2015 mit Jochen und Ines Bauer in Grebin bei Plön. Die beiden erzählten uns von ihrem Projekt Lichtboote e.V. – eine wunderbare Möglichkeit, Wunscherfüllung auf eine ganz neue Weise zu praktizieren sowie ein transparentes und förderndes Miteinander zu erleben.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Anschauen, so wie wir ihn beim Gespräch hatten! 🙂

Hier das erste Gespräch mit Jochen Bauer:

Im Anschluss erzählt uns Ines Bauer wichtige Ergänzungen zum Lichtboote e.V.

Wenn du jetzt Lust bekommen hast und den Impuls dazu spürst, dann besuch doch einfach mal die Webseite von Ines und Jochen – www.lichtboote.de – und fühl rein, ob du dort Mitglied werden möchtest. Die Kosten für die Mitgliedschaft findest du auf der genannten Seite.

Eine wunderbare und neue Möglichkeit, um deinen innigsten Herzenswunsch mit anderen Menschen zu teilen und ihn dadurch in die Erfüllung zu bringen. 🙂

Hier die Kontaktdaten von Ines und Jo Bauer:
http://www.lichtboote.de

Telefon: +49 4383 2479666

One comment

  1. Gerda Lanser sagt:

    Hallo, ihr Lieben, ich bin ein Mensch, der vieles mit Euch teilen kann und freue mich, daß es mittlerweile über Jonamo dazu kam, daß ich merke, ich bin nicht mehr alleine bei meiner Einstellung zum Leben.
    Momentan bin ich etwas eingeschränkt, da ich 4 Wo. den li. Unterarm und Handgelenk mit Gips ruhig gestellt bekam, nach einer 2. Op am 17.9.15.
    Heute hat mein Sohn Hochzeitstag 2008 und ich feiere eigentlich meinen 6. Geburtstag für mein NEUES LEBEN, was mich, nach langer Elends- und Reifezeit, aber doch total verändert und verwandelt hat.
    Da ich innerlich aber nur so ganz anders geworden bin, habe ich vor, einen neuen Wohnort zu finden, wo ich etl. noch etwa 30 Jahre gut aufgehoben sein kann.
    Gestern habe ich in Bad Neuenahr ein schönes Angebot begutachtet.
    Meine Dankbarkeit hat mit Freude und Mut, über den heiligen Geist gegeben und ich komme, mit Jesus, als meinem Inneren Chef gut weiter, sodaß ich finanziell, arm wirke, aber ein reiches Leben, jetzt draus machen kann.
    Bin 62 Jahre , am 25.09.1953 geb. und rel. fit und praktisch veranlagt.- emotionale Intelligenz- von Beruf Arzthelferin gewesen aber dann 20 Jahre nur Hausfrau und Mutter von 1 Kind – 35 Jahre war ich verheiratet.
    Seit 2010 lebe ich alleine.
    Kann gut organisieren und lebe gern in Gemeinschaft aber schätze auch die Ruhephasen, die dazu gehören.
    Wo ich jetzt wohne, kann ich mich mit keinem -auch auf Rücksicht- so recht von Herzen austauschen oder loslassen.
    Ich singe gerne,- auch als meine Gebete-, und liebe die Musik.
    Schwimme und tanze gerne und kann auch reiten. Wandern ist mir auch gelegen.
    Seit einiger Zeit liebe ich das Fahrrad fahren und habe da schon alleine allerhand kennen gelernt.
    Ich würde mich freuen, wenn ich eine gleichgesinnte Kameradschaft hätte.
    Bis jetzt haben solche leider zu wenig Zeit, aus persönlichen Gründen.
    Freundliche Grüße von Gerda
    Über Hope-channel bin ich auch reifer geworden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du bist ein Mensch? Dann löse diese kleine Aufgabe. ;-) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.